Zurück zur Startseite

Checkliste

Bei so einer Hochzeit gibt es viel zu organisieren. Damit Ihr nicht den Überblick verliert, haben wir Euch eine Checkliste zusammengestellt. Ihr könnt die einzelnen Aufgaben bearbeiten, löschen oder neue hinzufügen. Viel Spaß damit!

Aufgaben

Neue Aufgabe
Aufgaben:
Erledigt:
Hochzeitstermin:
46 0 Mittwoch, 11. April 2018
In 173 Tagen!
6-9 Monate
15.07.2017 - 13.10.2017
Entscheidet Euch für den Rahmen Eurer Hochzeit. 15.07.2017
Wollt Ihr eine große oder kleine Feier? Traditionell oder Ausgefallen? Restaurant oder Catering? Etc. Kategorie: Formalitäten
Entscheidet Euch für einen Hochzeitstermin. 15.07.2017
Denkt daran. Ihr werdet es nicht jedem Recht machen können. Ihr werdet kaum einen Termin finden, an dem wirklich jeder kann. Daher solltet Ihr gar nicht erst versuchen, Euch mit eurem Hochzeitstag nach den Gästen zu richten. Stimmt das Datum daher nur mit den allerwichtigsten - wie Euren Trauzeugen - ab. Kategorie: Offizielles
Erstellt einen Hochzeitsordner. 15.07.2017
Ein einfacher DIN A4-Ordner, in dem Ihr alle Unterlagen, Rechnungen, Reservierungen, etc. sammelt, die sich im Laufe der Planung ansammeln, kann Euch später viel Sucherei ersparen. Kategorie: Formalitäten
Legt das Budget für Eure Feier fest. 15.07.2017
Für die Planung der Feier ist es wichtig, dass Ihr euch früh überlegt, wieviel Geld Ihr ausgeben könnt und wollt. Kategorie: Formalitäten
Macht Euch Gedanken darüber, wie Eure Feier sein soll. 15.07.2017
Kategorie: Formalitäten
Testet das Restaurant oder den Caterer, den Ihr für Eure Hochzeit buchen möchtet. 15.07.2017
Falls Ihr noch nicht genau wisst welches Restaurant oder welchen Caterer Ihr für Eure Feier nutzen wollt, macht Euch einen schönen Abend zu zweit und testet diejenigen, die in Frage kommen. Kategorie: Essen und Trinken
4-6 Monate
14.10.2017 - 12.12.2017
Bucht die Trauung beim Standesamt. 14.10.2017
Die Standesämter vergeben die Trautermine in der Regel frühestens sechs Monate vor dem Wunschtermin. Da besonders begehrte Daten dann schnell weg sind, solltet Ihr die Terminierung jetzt in Angriff nehmen. Kategorie: Offizielles
Falls Ihr auch kirchlich heiraten möchtet, meldet dies bei der gewünschten Kirchengemeinde an. 14.10.2017
Egal ob Ihr nur in einer bestimmten Kirche heiraten oder sogar von einem bestimmten Geistlichen getraut werden möchtet, den nötigen Kontakt könnt Ihr immer über das jeweilige Pfarrgemeindamt herstellen. Hier könnt Ihr dann auch Euren Wunschtermin "buchen". Kategorie: Offizielles
Wählt Eure Trauzeugen aus. 14.10.2017
Trauzeugen sind beim Standesamt längst nicht mehr vorgeschrieben, lediglich in der katholischen Kirche sind sie noch zwingend notwendig. Trotzdem möchten sicher viele von Euch nicht auf diese Tradition verzichten. Kategorie: Eure Trauung
Macht eine erste Gästeliste. 14.10.2017
Dass die ungefähre Gästeliste entscheidenen Einfluss auf die weitere Planung hat, solltet Ihr bereits jetzt eine erste Gästeliste anfertigen. Oft liegen nämlich die Zahl der geschätzten und der tatsächlichen Gäste weit auseinander. Kategorie: Formalitäten
Bucht das Restaurant. 14.10.2017
Gerade beliebte Restaurants sind oft über Monate im Voraus ausgebucht, damit ihr trotzdem in Eurem Wunsch-Lokal feiern könnt, solltet Ihr es jetzt reservieren. Kategorie: Essen und Trinken
Bucht Euren Catering-Service. 14.10.2017
Kategorie: Essen und Trinken
Bucht Eure Location. 14.10.2017
In den meisten Städten gibt es viel weniger Festsäle als man denkt, daher solltet Ihr Euren Hochzeitssaal rechtzeitig buchen, um nicht am Ende das Nachsehen zu haben. Kategorie: Location und Deko
Verschickt Eure Einladungen. 14.10.2017
Damit möglichst viele von Euren Freunden und Verwandten mit Euch feiern können, schickt ihnen jetzt schon Eure Einladungen. So werden die allermeisten den Tag noch für Euch reservieren können. Denkt daran, Sie um Rückmeldung zu bitten - nur so wisst Ihr später, wie viele Gäste tatsächlich kommen. Kategorie: Formalitäten
Reicht Urlaub bei Eurem Arbeitgeber ein. 14.10.2017
Trotz guter Vorbereitung häufen sich in den Tagen unmittelbar vor der Hochzeit die Organisationsaufgaben. Um trotzdem entspannt vor den Altar treten zu können, ist es sinnvoll, sich ein paar freie Tage vor der Hochzeit zu gönnen. Wenn Ihr gleich im Anschluss in die Flitterwochen wollt, beantragt den Urlaub gleich mit. Kategorie: Offizielles
Bucht Eure Hochzeitsreise. 14.10.2017
Gerade wenn Ihr ganz traditionell am Tag nach Eurer Hochzeit in die Flitterwochen wollt, wird es Zeit mit der Planung loszulegen. Vergesst dabei nicht, Euch nach eventuellen Visa-Bestimmungen oder Impf-Empfehlungen zu erkundigen. Kategorie: Sonstiges
Es wird Zeit, ein Brautkleid auszuwählen. 14.10.2017
Es ist zwar noch einige Zeit bis zu Eurem großen Tag, aber die meisten Brautkleider kann man gar nicht "von der Stange" kaufen. Es gibt sie meist nur in einer Standardgröße, die dann individuell angepasst wird. Da das Anpassen einige Zeit in Anspruch nehmen kann, solltet Ihr hier großzügig planen. Kategorie: Für die Braut
Bucht die Trauung in der Kirche. 14.10.2017
Das Pfarrgemeindeamt zu dem die Kirche gehört, in der Ihr heiraten möchtet, ist hier Euer Ansprechpartner. Kategorie: Offizielles
Engagiert Euren Hochzeitsfotografen. 13.11.2017
Kategorie: Sonstiges
Überlegt Euch, ob Ihr einen DJ oder eine Band engagieren wollt. 13.11.2017
Versichert Euch, dass der DJ oder die Band auch tatsächlich das im Repertoire haben, was Ihr auf Eurer Feier hören möchtet. Die meisten Bands haben mittlerweile eigene Homepages, auf denen Ihr Euch die Musik anhören könnt - DJs werden Euch sicher eine Liste mit Lied-Vorschlägen für die Feier überlassen. Kategorie: Sonstiges
Führt erste Gespräche mit dem Geistlichen. 13.11.2017
Wenn Ihr eine kirchliche Trauung plant, wird es nun Zeit, das erste Gespräch mit dem Pfarrer zu führen. Hier könnt Ihr mit ihm den Ablauf der Trauung besprechen. Er wird Euch auch darüber aufklären, inwieweit Ihr eigene Wünschen in die Zeremonie einbringen könnt. Kategorie: Offizielles
Stellt Euren Hochzeitstisch zusammen. 13.11.2017
Ein gut sotierter Hochzeitstisch hilft Euren Gästen bei der Geschenkauswahl und verhindert gleichzeitig, dass Ihr die Geschenke gleich doppelt bekommt. Kategorie: Für Eure Gäste
Wählt Eure Eheringe aus. 13.11.2017
Der Juwelier Eures Vertrauens wird Euch hier gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gerade die Eheringe sollten perfekt passen - schließlich werdet Ihr sie für den Rest Eures Lebens tragen. Daher solltet Ihr Zeit zur Anpassung durch den Juwelier einplanen. Kategorie: Eure Trauung
Kleidung für den Bräutigam auswählen. 13.11.2017
Auch wenn die Wahl des Anzug vielleicht nicht ganz so aufwendig ist wie des Brautkleids, solltet Ihr trotzdem rechtzeitig nach dem passenden Modell für Euch umgucken. Kategorie: Für den Bräutigam
Besorgt alle Unterlagen für Standesamt und Kirche. 13.11.2017
Gerade wenn einer von Euch oder Ihr beide nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, solltet Ihr Euch frühzeitig um die Formalitäten kümmern. Ansonsten kann es zu erheblichen Verzögerungen kommen. Kategorie: Offizielles
Sucht Eure Deko aus. 13.11.2017
Gerade wenn Ihr mit einem Floristen zusammenarbeiten wollt, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Euch für ein Blumenarrangement zu entscheiden. Kategorie: Location und Deko
Organisiert Euren eigenen Transport zur Hochzeit. 13.11.2017
Wollt Ihr mit einer Limousine, einer Kutsche oder einem Oldtimer vorfahren? Dann solltet Ihr Euch bereits jetzt mit dem passenden Verleih in Verbindung setzen. Falls Ihr keine Anbieter in Eurer Gegend kennt: In unserem Branchenbuch haben wir Euch die Top-Anbieter in Bremen und umzu herausgesucht. Kategorie: Sonstiges
1-4 Monate
13.12.2017 - 12.03.2018
Macht Eure finale Gästeliste. 12.01.2018
Ihr solltet Eure Gäste bitten, allmählich definitive Zu- oder Absagen zu geben, nur so könnt Ihr mit der weiteren Planung gut weitermachen. Kategorie: Formalitäten
Stellt Euer Programmheft für die Kirche zusammen. 12.01.2018
Wenn Ihr eine kirchliche Trauung plant, könnt Ihr Euch Programmhefte für die Zeremonie zusammenstellen. So können auch weniger erfahrene Kirchgänger sich aktiv am Gesang beteiligen. Kategorie: Eure Trauung
Bestellt Eure Hochzeitstorte. 12.01.2018
Eine Hochzeitstorte braucht auch in der Konditorei viel Vorlaufzeit, daher solltet Ihr sie bereits jetzt bestellen. Kategorie: Essen und Trinken
Hochzeitsfrisur und Make-Up auf Probe tragen. 12.01.2018
Papier ist geduldig: Oft gefällt einem eine Frisur auf dem Foto ganz ausgezeichnet, doch steht sie einem selbst gar nicht. Damit Euch das nicht ausgerechnet an Eurem Hochzeitstag passiert, ist es sinnvoll, die Frisur schon einmal auszuprobieren. Nur so könnt Ihr feststellen, ob Ihr Euch mit Ihr wohlfühlt. Kategorie: Für die Braut
1 Monat
13.03.2018 - 03.04.2018
Macht einen Ablaufplan. 13.03.2018
Macht einen genauen Plan wann und wie Euer Hochzeitstag ablaufen soll. Stimmt diesen Plan mit Euren Helfern ab, so dass jeder weiß, was er wann zu tun hat. Kategorie: Sonstiges
Menü und Ablauf der Gänge. 13.03.2018
Stimmt Euer Menü mit Eurem Restaurant oder Caterer ab. Kategorie: Essen und Trinken
Transport für die Gäste organisieren. 13.03.2018
Für die Gäste, die nicht mit dem Auto kommen, sollte geklärt werden, wie sie vom Standesamt zur Kirche, zum Restaurant u.s.w. kommen. Am einfachsten ist es, wenn Ihr unter den Gästen Mitfahrgelegenheiten organisiert. Eventuell müssen aber auch Großraumtaxen angemietet werden. Außerdem solltet Ihr für die ortsfremden Gäste eine Anfahrtsskizze bereithalten. Kategorie: Für Eure Gäste
Organisiert Euren Polterabend. 13.03.2018
Wenn Ihr Euch dafür entscheidet, einen Polterabend zu veranstalten, solltet Ihr jetzt mit der Planung des Abends beginnen. Kategorie: Sonstiges
Macht Termine für Friseur und Kosmetiker. 13.03.2018
Kategorie: Für Braut und Bräutigam
Brautstrauß und Anstecker ordern. 13.03.2018
Der Brautstrauß und ein Blumenanstecker für den Bräutigam könnt Ihr ebenfalls jetzt schon beim Floristen Eurer Wahl in Auftrag geben. Kategorie: Location und Deko
Letzte Absprachen mit den einzelnen Firmen treffen. 29.03.2018
Stimmt noch einmal alles mit den wichtigsten Parteien ab, die bei Eurer Hochzeit eine Rolle spielen. So könnt Ihr böse Überraschungen an Eurem großen Tag verhindern. Kategorie: Formalitäten
Lauft Eure Hochzeitsschuhe ein. 29.03.2018
Vermutlich werdet Ihr beide neue Schuhe für Eure Trauung gekauft haben. Damit Ihr den Abend nicht mit Blasen an den Füßen verbringen müsst, tragt Eure Schuhe an ein paar Abenden zu Hause ein. Kategorie: Für Braut und Bräutigam
Hochzeitsreise vorbereiten. 29.03.2018
Trefft die letzten Vorbereitungen für Eure Hochzeitsreise. Kategorie: Für Braut und Bräutigam
Übermittelt den Gästen, die nicht in der Stadt wohnen Hotelvorschläge. 29.03.2018
Kategorie: Für Eure Gäste
1 Tag
10.04.2018
Packt die Koffer für Eure Hochzeitsreise. 10.04.2018
Falls Ihr am Tag nach Eurer Hochzeit losflittert, packt jetzt schon mal Eure Koffer - schließlich sollt Ihr Eure morgige Hochzeitsfeiert genießen können. Kategorie: Sonstiges
Passendes Bargeld besorgen. 10.04.2018
Sicher werdet Ihr einige Eurer Dienstleister vor Ort bar bezahlen, daher solltet Ihr nicht vergessen, Bargeld parat zu haben. Kategorie: Für Braut und Bräutigam
Brauttasche packen. 10.04.2018
Damit es Euch an Eurem Hochzeitstag an nichts fehlt, solltet Ihr eine kleine Tasche mit Dingen packen, die eventuell im Laufe des Tages benötigt werden (Taschentücher, Deo, Pflaster, Bürste,…) Kategorie: Für die Braut
Ringe und Papiere rauslegen. 10.04.2018
All die Organistation hilft nichts, wenn Ihr das wichtigste vergesst: Die Papiere. Legt Sie deshalb heute Abend zusammen mit Euren Ringen so bereit, dass Ihr sie am nächsten Tag auf keinen Fall vergesst. Kategorie: Offizielles
Gönnt Euch eine ordentliche Mütze Schlaf! 10.04.2018
Vermutlich werdet Ihr ziemlich aufgeregt sein, und wer von Euch unter solchen Umständen nur schwer einschlafen kann, sollte ruhig auf bewährte Hausmittel zurückgreifen. Der morgige Tag wird lang werden, damit Ihr ihn auch richtig genießen könnt, solltet Ihr fit sein! Kategorie: Für Braut und Bräutigam
pinterest
Anzeige Aufgeben Private oder gewerbliche Anzeigen rund um die Uhr aufgeben